Die schnellste Gilera Saturno Corsa Europas

 

Links die originale Werksausführung, rechts Modell von Karl Dengler, Zürich, Spitze ca 220km/h.Die schnelle Gilara wurde im Jahre 2001 an Roli Portmann/Seegarage Meilen verkauft und wird erschreckend schnell bewegt. Roli Portmann wurde 2002 UEM-Europameister (Veteranenmeisterschaft des deutschen VFV)

 

Wegen ihres geringen Gewichtes von ca. 130 kg wurde die Corsa auch Piuma (Feder) genannt. Produziert wurde sie in obiger Ausführung als "production-racer" fürs Publikum von 1952 - 1957. Aeltere Ausführungen mit Webb-Gabel und Pressblechgabel als "competizione" und "SanRemo" seit 1940

Bilder sind Linkflächen

Das Tuning beinhaltet keine Geheimnisse, es sind traditionelle Massnahmen, welche allgemein bekannt sind und von jedem guten Mechaniker nachvollzogen werden können:

 Kurbelwelle

Zilinderkopf

Nockenwelle

Oelpumpenantrieb

    4 Nocken  
Bilder sind Linkflächen und führen zu Techinfos!

 

Für die Seite verantwortlich: Karl Traber